Einlegesohlen gegen Fußgeruch und für trockenere Füße

Jeder kennt es: In manchen Schuhen bekommt man einfach immer schwitzige Füße, egal bei welchem Wetter. Das ist unangenehm, aber so richtig schlimm wird es erst, wenn man die Schuhe nach mehreren Stunden wieder auszieht. Die Füße sind dann nämlich zumeist nicht nur schwitzig, sondern riechen auch nicht besonders gut. Sicher haben Sie sich auch schon gefragt, was gegen Fußgeruch hilft.

Manche Menschen fühlen sich sogar so sehr peinlich berührt von ihren „Stinkefüßen“, dass es für sie ein Graus ist, die Schuhe außerhalb der eigenen vier Wände abzulegen und sie dringend etwas dagegen tun möchten.

Doch es gibt eine einfache Lösung, stinkige Füße aktiv zu bekämpfen – Einlegesohlen der Firma Hechler helfen effektiv gegen Fußgeruch.

Wie entsteht Fußgeruch?

Wird Fußgeruch von Schweiß ausgelöst? Diese Frage lässt sich mit einem klaren Jein beantworten. Durch Schweiß, Reibung und Bewegung entsteht ein feucht-warmes Klima im Schuh, das den idealen Nährboden für Bakterien bildet. Diese Bakterien sind es, die den eigentlichen Fußgeruch verursachen. Besonders wenn die Hornhaut durch zu viel Feuchtigkeit regelrecht aufgeweicht ist, können sich diese Bakterien ungehemmt vermehren und an der Zersetzung des Keratins in der Hornhaut arbeiten.

Luftundurchlässige Schuhe sowie nylon- und kunstfaserhaltige Strümpfe können die vermehrte Bildung von schwitzigen Füßen und Fußgerüchen verstärken.

Was hilft gegen Fußgeruch und Stinkefüße?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, gegen Fußgeruch vorzugehen. Eine der einfachsten und effektivsten Lösungen, wenn man nicht auf geschlossenes, enges Schuhwerk verzichten kann, ist die Wahl passender Einlegesohlen. Die Natursohlen von Hechler mit einer Oberseite aus echtem Zedernholz helfen effektiv gegen Fußschweiß und Fußgeruch. Durch ihre natürliche Saugkraft bleiben die Füße zum einen trocken und zum anderen werden durch die antibakterielle Wirkung geruchsbildende Bakterien unschädlich gemacht. Original Hechler Einlegesohlen erhalten Sie für Damen- und Herrenschuhe in allen gängigen Größen. Die flexiblen Sohlen sind leicht zuschneidbar und passen sich perfekt Ihren Füßen an. Genießen Sie den herrlichen Tragekomfort und den angenehmen Zedernholzduft von Hechler-Einlegesohlen – sagen Sie Fußgeruch ade.

Setzen Sie auf Natur-Einlegesohlen gegen Fußgeruch

Wenn Sie sich fragen, was Sie gegen Stinkefüße tun können, sind Sie sicher schon auf die verschiedensten Mittel gestoßen. Ein häufiger, aber leider unwirksamer Tipp sind Schuhdeos. Denn diese überdecken das eigentliche Problem und bekämpfen selten die Ursache. Auch sind sie häufig voll von Chemikalien. Setzen Sie lieber auf Naturprodukte und natürliche Hilfsmittel: Regelmäßige Fußbäder, eventuell mit etwas Apfelessig, Hornhautentfernung und Einlegesohlen mit einer Decksohle aus echtem Zedernholz sind die einfachsten und effektivsten Mittel gegen Fußgeruch.

Trockene Füße, egal welcher Schuh – Anwendung der Odenwälder Zedernholz-Natursohlen

Zedernholzsohlen von Hechler finden Sie in allen gängigen Schuhgrößen für Herren und Damen. Die flexiblen Einlegesohlen passen für jede geschlossene oder halboffene Schuhart und lassen sich mit einer Schere einfach zurechtschneiden. Egal, ob Sportschuh, Stiefel, High Heel, Arbeits- oder Sicherheitsschuh, genießen Sie das angenehme Tragegefühl unserer Odenwälder Natursohlen.

Wir garantieren ein wohltuendes Fußklima sowohl im Sommer als auch im Winter. Unsere Einlegesohlen helfen nicht nur gegen Fußgeruch, sie sorgen auch für trockene Füße, isolieren bei Kälte und reduzieren Hitze im Sommer. Sie sind antibakteriell und antimykotisch, was ebenfalls gegen Fußpilz hilft.

Einfache Anwendung garantiert: Natursohlen mit der Holzseite nach oben einlegen, fertig! Bereits nach wenigen Schritten werden Sie merken, wie sich die Einlage an Ihren Fuß anpasst.

Natursohlen für Damen und Herren – jetzt kaufen!